Universität Zürich » MAS in Applied History

Anmeldeformular MAS in Applied History

Frau
Herr
Titel:
Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Ausbildung*:
Berufliche Tätigkeit*:
Email*:
Telefon privat*:
Telefon geschäftlich:
Korrespondenzadresse* (Strasse / PLZ / Ort):
Rechnungsadresse (Strasse / PLZ / Ort):
Ich melde mich für den folgenden Studiengang an*:
Master of Advanced Studies in Applied History
Diploma of Advanced Studies in Applied History
Certificate of Advanced Studies in Applied History
Einzelmodule
Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf, Kopien Ihrer Hochschulzeugnisse sowie Ihre AHV-Nummer und eine ID/Passkopie an:

MAS Applied History
Programm Management
Historisches Seminar
Universität Zürich
Karl Schmid-Strasse 4
CH-8006 Zürich
Ihre Erwartungen an den Studiengang:
Bemerkungen:
Sicherheitsfrage: Bitte geben Sie die Summe von 1+1 ein:*
Besten Dank für Ihre Anmeldung. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Fehler, bitte versuchen Sie es später nocheinmal.

Masterarbeiten

2017

Sabine Trieloff
Das Dreiteilungssystem in Berlin-Charlottenburg, eine Frühform der Mülltrennung. Einführung und Scheitern – 1907 bis 1917 (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

Daniela Mathys
Die Auswanderung der Iren bis 1920 während und nach der Grossen Hungersnot von 1845-1852: Die Rolle der irischen Frauen in Bezug auf die Emmigration nach Nordamerika (betreut von Prof. Dr. Elisabeth Bronfen)

2016

Aron P. Müller
Die Familie vom Staal im Museum Altes Zeughaus Solothurn (betreut von Dr. Jan-Friedrich Missfelder)

Peter Altenburger
Das Gold der Anderen. Die zur Neutralität verpflichtete Goldpolitik von BIZ und SNB, 1938-1946: Wirtschaftshistorische und juristische Betrachtungen“ (betreut von Prof. Dr. Tobias Straumann)

Markus Schelle
„… die man schon durch so manche Nachricht täuschte und ihrem Unglüke näher führte…“. Vorarlberg 1809. Propaganda und Desinformation.“ (betreut von Dr. Stephan Sander-Faes)

2015

Dagmar Schönig
„Umb thusent Gulden Hauptguz und funffzig Gulden Gelts“. Das Kreditgeschäft im 16. Jahrhundert und seine Akteure. Risiken und Sanktionsmöglichkeiten am Beispiel einer Anleihe aus dem Jahr 1545 (betreut von Prof. Dr. Tobias Straumann)

Gert Schnabel
Die Bedeutung der Reichsgründung 1871 für die deutsche Wirtschaftsgeschichte: Zäsur oder Episode? (betreut von Prof. Dr. Tobias Straumann)

Andrea Ventura
Geschicklichkeit und Glück: Wie die Stadt Baden die Weltwirtschaftskrise meisterte (betreut von Prof. Dr. Tobias Straumann)

2014

Martin Blanke
Merowinger und Geld im sechsten Jahrhundert (betreut von Prof. Dr. Sebastian Scholz)

Michael Bühler
Der lange Weg zum Spital Wil. Weshalb es mehr als fünfzig Jahre dauerte, bis Wil ein eigenes Spital bauen konnte (betreut von Dr. Aline Steinbrecher)

Luc Geniets
India’s entry in the global economic world and why it was unable to meet the Chinese challenge (betreut von Prof. Dr. Sven Trakulhun)

Christophe Grünig
Die Bedeutung der Bundesverfassung von 1848 für die wirtschaftliche Entwicklung der Schweiz in den Jahrzehnten nach der Bundesstaatsgründung (betreut von Prof. Dr. Tobias Straumann)

Jürg Knecht
In welchem Ausmass und mit welchen Mitteln wurde die Oper im Dritten Reich instrumentalisiert? (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

Markus Neukom
Das Bankgeheimnis, die Schweizer Banken und ihr Verhalten während den letzten 40 Jahren (betreut von Prof. Dr. Tobias Straumann)

Karin Peter
Die Hungersnot von 1817 im Kanton Thurgau (betreut von Prof. Dr. Tobias Straumann)

Kaspar Silberschmidt
Die Kommunikation der Schweizerischen Kreditanstalt vor und nach dem Chiasso-Skandal (betreut von Prof. Dr. Tobias Straumann)

Jean-Pierre Spichiger
Die Beziehungen zwischen dem Kronprinzen Friedrich Wilhelm, dem späteren 99-Tage-Kaiser Friedrich III., und Frédéric Godet, Erzieher und Hauslehrer des Prinzen (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

2013

Christian Bandy
Mord in Kinshasa. Wer ist für den gewaltsamen Tod von Laurent-Désiré Kabila verantwortlich? (betreut von Prof. Dr. Gesine Krüger)

Marco Borghi
Die Geschichte des Tourismus im Bad Fideris anhand von vier Epochen, 16.-19. Jahrhundert (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

Christa Bühler
Chatzefresser ond Schwälbelichätscher. Das Essen von Katzen und Vögel bei italienischen Immigrantinnen und Immigranten und der schweizerischen Bevölkerung zwischen 1950 und 1970 (betreut von Dr. Aline Steinbrecher)

Hans Feldmann
Wandel in der Schweizer Papierindustrie – aktuelle und historische Hintergründe (betreut von Prof. Dr. Carlo Moos)

Hansruedi Nef
Von der verordneten Ordnung zur Marktordnung: Der Schweizer Biermarkt zwischen 1970 und 2000 am Beispiel der Brauerei Haldengut in Winterthur (betreut von PD Dr. Tobias Straumann)

Regula Ricka
Gesundheitliche Chancengleichheit als öffentliche Aufgabe? Eine Auseinandersetzung mit der Rolle des (Bundes)Staates (betreut von Prof. Dr. Georg Kohler)

Günter Witt
Der Weg zum sauberen Zürich. Zürich im 19. Jahrhundert im Zusammenhang mit der Kloakenreform 1867 und der Typhusepidemie 1884 (betreut von Dr. Gerald Schwedler)

2012

Marcel Hofmann
Die Anfänge des Tourismus in den Schweizer Alpen: Der Einfluss der Briten im 19.Jh. (betreut von Prof. Dr. Gesine Krüger)

Marco Bodenmann
Pressezensur in der Schweiz während des Zweiten Weltkriegs (betreut von Prof. Dr. Gesine Krüger) 

Tristan Bregy
Die Finanz- und Wirtschaftspolitik im Kanton Wallis während der Weltwirtschaftskrise von 1929 bis 1939 (betreut von PD Dr. Tobias Straumann),

Hansruedi Stäheli
100 Jahre Flugplatz Konstanz (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

Oliver Reist
Die Durchsetzung des Neutralitätsrechts durch die Schweizer Luftwaffe während des Zweiten Weltkriegs (betreut von Prof. Dr. Carlo Moos)

Isabela Treacy-Stein
Kann ein Biologe und Biogeograph das Verständnis der Geschichte ändern? Ein Diskurs über Jared Diamond (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

Tobias Wehrli
Is America Over? A Comparative Historical Analysis of The United States of America as a Superpower (betreut von Prof. e. Dr. Kurt Spillmann)

2011

Christoph Badertscher
Der Öffentlichkeitsbegriff und die unerlaubte Veröffentlichung von Berichten über Debatten des britischen Parlaments (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

Simone Hofstetter
Unsere Tätigkeit wurde sehr geschätzt. – Schweizer Schutzmachttätigkeit im Rahmen der Genfer Konventionen während des Zweiten Weltkrieges in Deutschland (betreut von Prof. Dr. Carlo Moos)

Claudia Hafner
Wie kommt der Faire Handel in die Welt oder Multatuli und Rosen aus Afrika für Europa – eine kleine Globalgeschichte (betreut von Prof. Dr. Gesine Krüger)

Paul Hubatka
Das Ungeheure und der Genaue. Ein Historiker bestimmt seinen Standort (betreut von Prof. Dr. Gesine Krüger)

Michele Imobersteg
Die Historie der Scham. Wie entwürdigende Extremsituationen den Zivilisierungsprozess abbrechen (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)
Mehr

 

Fritz Lier
US-Bomber über Graubünden und dem Sarganserland während des II. Weltkrieges: Eine lokale Wahrnehmung von Weltgeschichte (betreut von Prof. Dr. Carlo Moos)

Torsten Maywald
Preussische Seefahrt 1605-1772: Intentionen und Hintergründe (betreut von PD Dr. Tobias Straumann)

Xaver Schneggenburger
Das Bild der Schweiz in der Oberstufe des Kantons St. Gallen: Eine Untersuchung von Leitbildern und ihrer Umsetzung (betreut von Prof. Dr. Carlo Moos)

2010

Lukas Neff
Die Anwendung von Analysemethoden für Kriegspropaganda an Originalquellen des 2. Weltkriegs: Panzerkeil im Osten (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

2009

Gion Foppa
Staatshilfen für Privatunternehmen in Krisenzeiten (betreut von PD. Dr. Tobias Straumann)

René G. Franzoni
Die Meritokratie – Erfolgskonzept oder liberale Utopie? Überlegungen aus Anlass der Diskussion um überrissene Gehälter und Boni zur jahrtausendwende im Vergleich mit der politischen Situation der Stadt Basel im 19. Jh. (betreut von PD. Dr. Tobias Straumann)

Martin G. Koenig
Das Unternehmerverhalten von im Premiumbereich tätigen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in wirtschaftlichen Krisen: Eine Fallstudie (betreut von PD. Dr. Tobias Straumann)

Hans Peter Oehrli
Die Paleo-Amerikaner: – Einwanderung, – Entdeckung, – Eroberung, – Vernichtung (betreut von Prof. Dr. Rolf Peter Sieferle)

2008

Dr. Anna M. Canonica-Sawina
La nascita del Rinascimento a Firenze. I Medici: Giovanni di Averardo e Cosimo di Giovanni (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

Peter Kugler
Die Krise des römischen Kaiserreichs im 3. Jahrhundert: Die Rolle von Fiskalbelastung, Militärausgaben und Einkommensungleichheit (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

2007

Andreas Hobi
Terrorismus (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

Silvia Kohler
Die Beziehung von Zentrum und Peripherie am Beispiel der französischen Kolonien Haiti und Guadeloupe während der französischen Revolution und von 1939 bis heute (betreut von Dr. C. Pernet)

Jürgen Stutterich
Willhelm von Bode (betreut von Prof. Dr. Bernd Roeck)

Jürg Raissig
Der Kesselringhandel 1632-1633: Eine Lektion in angewandter Geschichte (betreut von PD. Dr. Christine Tauber)

Peter Schiess
Der Aprilscherz in der Tageszeitung als Spiegelbild des zeitgenössischen Geschehens (betreut von Prof. Dr. Gesine Krüger)