Universität Zürich » MAS in Applied History

Anmeldeformular MAS in Applied History

Frau
Herr
Titel:
Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Ausbildung*:
Berufliche Tätigkeit*:
Email*:
Telefon privat*:
Telefon geschäftlich:
Korrespondenzadresse* (Strasse / PLZ / Ort):
Rechnungsadresse (Strasse / PLZ / Ort):
Ich melde mich für den folgenden Studiengang an*:
Master of Advanced Studies in Applied History
Diploma of Advanced Studies in Applied History
Certificate of Advanced Studies in Applied History
Einzelmodule
Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf, Kopien Ihrer Hochschulzeugnisse sowie Ihre AHV-Nummer und eine ID/Passkopie an:

MAS Applied History
Programm Management
Historisches Seminar
Universität Zürich
Karl Schmid-Strasse 4
CH-8006 Zürich
Ihre Erwartungen an den Studiengang:
Bemerkungen:
Sicherheitsfrage: Bitte geben Sie die Summe von 1+1 ein:*
Besten Dank für Ihre Anmeldung. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Fehler, bitte versuchen Sie es später nocheinmal.

allgemein

Die Sprache der Kunst

Kunstwerke sind nicht nur schön, sie sind immer auch Zeugen ihrer Zeit. Sie sagen etwa aus über Denkweisen, Marktverhältnisse, soziale und politische Umstände. Kunstwerke berichten vom Glauben der Menschen und von ihren Sehnsüchten. Sie geben Hinweise auf untergegangene Lebenswelten, führen Methoden der Herrschaft und Disziplinierung vor und zeigen Strategien der Erinnerung. Die Macht der Kunst kann der Kunst der Macht zu Diensten sein, selbst helfen, verlorene Macht zu verschleiern. Sie markieren feine und gröbere Unterschiede, dienen ihren Besitzern als Mittel, soziale Positionen zu erringen und sie zu behaupten. Besprochen werden Beispiele aller Kunstgattungen. Im Gespräch mit einem prominenten Künstler wird der Horizont des Moduls in die Gegenwart ausgeweitet.

Dozierende: Prof. Dr. Bernd Roeck (Koordinator); Prof. Shai Shu-Tzeng; Prof. Dr. Sergiusz Michalski; Prof. Dr. Sebastian Schütze; Dr. Gary Schwartz; Prof. Dr. Tristan Weddigen; Prof. Dr. Peter Geimer; Dr. Thomas Steinfeld; Joachim (Himi) Burmeister, Pavel Schmidt